Zschirnsteine Blick vom Fuß der KaiserkroneBlick von Reinhardtsdorf mit Kirche zu den SchrammsteinenHunskirchePanorama
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bauernbarockkirche

Entdecken Sie ein Kleinod der barocken Kirchenbaukunst in der Sächsischen Schweiz. Unsere Dorfkirche zählt zu den ältesten und schönsten Kirchen in dieser Gegend. Bereits 1368 findet sich die erste urkundliche Erwähnung einer Kapelle in unserem Ort. Die romanische Pforte, die zur Sakristei führt, ist ein Zeugnis dieser Zeit. 1523 wurde die Kirche erweitert und durch den Bischof von Meißen als Kirche mit drei Altären neu geweiht. Der damalige Hauptaltar von 1521 blieb erhalten. Er zeigt als Flügelaltar die Pracht der sakralen Schnitzkunst des 16. Jahrhunderts. In der Zeit von 1676/77 wurde die Kiche erneuert, erweitert, erhöht und verlängert. Sie erhielt somit ihre jetzige Gestalt.

 

Nehmen Sie Platz in den 300 Jahre alten Kirchenbänken. Lassen Sie die Vielzahl der Bilder auf sich wirken. Dargestellt werden biblische Szenen aus dem Alten und Neuen Testament. Der künstlerische Reichtum und die vielfältigen Formen werden Sie tief beeindrucken.

 

Die Bauernbarockkirche ist von Mai bis Oktober von 9 bis 18 Uhr geöffnet. In dieser Zeit besteht jeden Dienstag um 17.00 Uhr die Möglichkeit, an einer Kirchenführung teilzunehmen. Gruppenführungen sind auch außerhalb der angegebenen Zeit auf Anfrage möglich.

Kontakt

Öffnungszeiten

Geöffnet von Mai bis Oktober von 9 bis 18 Uhr.

Kirchenführungen sind von Mai bis Oktober jeden Dienstag 17 Uhr oder nach vorheriger Anmeldung möglich.

Veranstaltungen

11. September - Tag des offenen Denkmals

11. Sep 2022
10:00 Uhr 
Zum Tag des offenen Denkmals freuen wir uns über zahlreiche Besucher in unserer schönen Bauernbarockkirche Reinhardtsdorf.
mehr